Roßhaupten/Forggensee und seine Ortsteile

Die Gemeinde Roßhaupten/Forggensee besteht aus dem Hauptort mit 1921 Einwohnern und 24 Ortsteilen mit insgesamt 270 Einwohnern.

 

Gemeinde Roßhaupten

Einwohnerzahl 31.12.2015: 2.212
Fläche: 3.910 ha
Ortsteile Roßhaupten, Bischofswang, Egelmoosen, Fischhaus, Freßlesreute, Grünten, Gurremarren, Hinterzwieselberg, Hochegg, Huttler, Huttlermühle, Kögel, Langenwald, Lusse, Mangmühle, Nepfen, Riedle, Rieder, Sameister, Salach, Schwarzenbach, Tiefenbruck, Ussenburg, Vordersulzberg, Vorderzwieselberg
Landkreis: Ostallgäu
Regierungsbezirk: Schwaben
Bundesland: Bayern
Region: 16 Allgäu
Breite: 47.65 n. Br.
Länge: 10.7167 ö. L.
Gemeindekennziffer: 09777166
Seen: Forggensee, Sameister See, Langenwalder Weiher, Schmuttersee, Huttlerweiher, Gurremarren Weiher, Schönes Seele
Haushalt der Gemeinde Roßhaupten 2017:  
Verwaltungshaushalt 4.624.800,00 €
Vermögenshaushalt 4.229.000,00 €
Wasserhärte: 20 °dH entspricht Härtebereich 3

Nach oben