Schöffenwahl 2018

Nach Mitteilung des Präsidenten des Landgerichts Kempten ist in diesem Jahr die Wahl der Schöffen und der Jugendschöffen für die fünfjährige Amtsdauer von 2019 bis 2023 durchzuführen. Hierzu haben die Gemeinden Rieden am Forggensee Roßhaupten eine Vorschlagsliste zu erstellen.

Das Amt eines Schöffen ist ein Ehrenamt. Bewerben können sich Personen, die ihren Wohnsitz in der Gemeinde Rieden am Forggensee oder Roßhaupten haben und am 01.01.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

 

Schöffen wirken als ehrenamtliche Richter in gerichtlichen Verfahren der ersten Instanz mit bei Strafverfahren gegen Erwachsene. Jugendschöffen sind in Verfahren, in denen Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren oder Heranwachsende bis unter 21 Jahre angeklagt sind und die mittelschwere oder schwere Straftaten zum Gegenstand haben, beteiligt. Darüber hinaus sind Schöffen in allen Berufungsangelegenheiten beteiligt. Schöffen nehmen in der Hauptverhandlung das Richteramt in vollem Umfang und mit gleichem Stimmrecht wie der Berufsrichter wahr. Sie sollen bei der Fest­stellung des Sachverhalts und der Beurteilung von Tat und Täter ihre Lebenserfahrung und ihren gesunden Menschenverstand einbringen.

Jugendschöffen sollen erzieherisch befähigt und in der Jugenderziehung erfahren sein. Die Lebenserfahrung, die ein Jugendschöffe mitbringen muss, kann sowohl aus beruflichen Erfahrungen (beispielsweise durch die Beschäftigung an einer Schule oder im Jugendamt) als auch aus privaten Erfahrungen (beispielsweise durch eine Tätigkeit in einem Verein oder durch Elternschaft) resultieren. Es werden geeignete Personen aus allen Kreisen der Bevölkerung gesucht.

 

Personen, die als Schöffen tätig sein möchten, bitten wir, sich bis 29. März 2018 bei der Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten zu bewerben. Bewerbungen als Jugendschöffe sind bis zum 09. März 2018 bei der Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten möglich.

 

Informationen zur Schöffenwahl finden Sie unter https://www.justiz.bayern.de/service/schoeffen/.

 

Ihre Bewerbung können Sie mit dem

vornehmen. Bitte geben Sie das Formular ausgefüllt an die Verwaltungsgemeinschaft Roßhaupten zurück.