Gottesdienstanzeiger vom 16.03.-31.03.2019

Samstag, 16.03.,

Lechb      14.00   Hl. Messe zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des kath. Frauenbundes, anschl. Jahreshauptversammlung im Gasthaus Holler

               18.20   Rosenkranz

               19.00   Vorabendmesse zum 2. Fastensonntag

                          + Anneliese Hornberger u. Angeh. / Stiftsmesse f. Otto u. Karolina Hack / + Ladislav  Ondräjka und Eltern beider Seiten

Roßh       16.30   Rosenkranz

Sonntag, 17.03., 2. FASTENSONNTAG

Caritas Frühjahrskollekte

Roßh       08.15   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               08.45   Pfarrgottesdienst + Margot Auer

Rieden    10.00   Rosenkranz

               10.30   Pfarrgottesdienst

               10.30   Kindergottesdienst im Pfarrheim

Lechb      14.00   Hl. Taufe von Julian Portele

Montag, 18.03., Hl. Cyrill von Jerusalem, Bischof, Kirchenlehrer

Lechb                Pfarrbüro geschlossen!

Rieden    18.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               19.00   Festgottesdienst als Vorabendmesse zu Ehren des Hl. Josef

Dienstag, 19.03., HL.JOSEF, BRÄUTIGAM DER SELIGEN JUNGFRAU MARIA

Roßh       08.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               09.00   Festgottesdienst + Pfr. Josef Warganz / z. Ehren d. Gottesmutter

Lechb      18.20   Rosenkranz

               19.00   Festgottesdienst

Mittwoch, 20.03., der 2. Fastenwoche

Roßh                 Pfarrbüro geschlossen!

               16.30   Fastenandacht

Lechb      08.30   Rosenkranz

               09.00   Hl. Messe um Priester und Ordensberufe

Rieden    15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Hl. Messe

Donnerstag, 21.03., der 2. Fastenwoche

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit in Sameister

               16.00   Hl. Messe in Sameister

               17.00   Stille Anbetung

Freitag, 22.03., der 2. Fastenwoche

Lechb      08.30   Hl. Messe um den Frieden in der Welt, anschl. Fastenandacht

               15.00   Barmherzigkeitsrosenkranz in der Kapelle Zur Göttlichen Barmherzigkeit und zum hl. Jakobus (Gsteig)

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Hl. Messe + Magdalena Lipp

Samstag, 23.03.,

Roßh       16.30   Rosenkranz

Rieden    18.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               19.00   Vorabendmesse zum 3. Fastensonntag mit 1. Bußfeier unseres Katechumenen Herrn Felix + Isidor und Anna Hofer mit Eltern / + Fridolin Senn

Sonntag, 24.03., 3. FASTENSONNTAG

Lechb      08.05   Rosenkranz

               08.45   Pfarrgottesdienst + Sepp Weinmüller mit verst. Angeh. /

                          + Heinrich u. Elisabeth Ritter, Tochter Maria und Josef

Roßh       10.00   Rosenkranz

               10.30   Pfarrgottesdienst - musikalisch gestaltet von der Musikkapelle + Mitglieder der Musikkapelle und der Veteranenkameradschaft Roßhaupten / + Mathilde Vogt, Eltern u. Geschw. / + Mario Warsitzka und verst. Großeltern Schmid u. Warsitzka / + Josef Walk / + Angeh. d. Fam. Zink u. Alletsee /

                          + Josef Lipp

Rieden    14.00   Hl. Taufe von Benedikt Franz Köpf

               14.30   Pfarrnachmittag im Pfarrheim

Montag, 25.03., HOCHFEST DER VERKÜNDIGUNG DES HERRN

Lechb      08.30   Rosenkranz

               09.00   Festgottesdienst + Stiftsmesse f. Anneliese Hornberger m. Familie

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Festgottesdienst

Rieden    18.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               19.00   Festgottesdienst

Dienstag, 26.03., Hl. Liudger, Bischof von Münster

Roßh       08.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

Roßh       09.00   Hl. Messe + füe die armen Seelen

               19.00   Abendgebet in Maria Steinach, Treffpunkt um 18:45 Uhr am Pfarrheim Roßhaupten

Mittwoch, 27.03., der 3. Fastenwoche

Roßh                 Pfarrbüro geschlossen!

               16.30   Fastenandacht

Lechb      08.00   Abfahrt am Parkplatz Bahnhofstraße zum Einkehrtag des Kath. Frauenbundes in der Landvolkshochschule Wies mit Pfarrer Alois Linder. Thema: "Do bi i dahoam - Daheim sein in Glauben und Kirche"

               08.30   Rosenkranz

               09.00   Hl. Messe um den Frieden in den Familien

Rieden    15.25   Rosenkranz in Ussenburg

               16.00   Hl. Messe in Ussenburg mit Übergabe des Glaubens-bekenntisses an unseren Taufbewerber Herrn Felix

Donnerstag, 28.03., der 3. Fastenwoche

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit in Sameister

               16.00   Hl. Messe in Sameister + nach Meinung

               17.00   Stille Anbetung

Freitag, 29.03., der 3. Fastenwoche

Lechb      08.30   Hl. Messe für die verfolgten Christen, anschl. Fastenandacht

               15.00   Barmherzigkeitsrosenkranz in der Kapelle Zur Göttlichen Barmherzigkeit und zum hl. Jakobus (Gsteig)

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Hl. Messe + Anna Grünwald / für die armen Seelen

Samstag, 30.03.,

Rieden              aktion hoffnung -  Kleider- und Schuhsammlung, Abgabe am Pfarrheim bis 10.00 Uhr

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Vorabendmesse zum 4. Fastensonntag

Sonntag, 31.03., 4. FASTENSONNTAG (Laetare)

Rieden    08.15   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               08.45   Pfarrgottesdienst mit 2. Bußfeier unseres Katechumenen Herrn Felix

                          + Margarete Neumaier, Erna Merk und Magnus Eberle

Lechb      10.00   Rosenkranz

               10.30   Pfarrgottesdienst Stiftsmesse f. Angeh. d. Fam. Keitler /

                          + Franz und Anni Wiedemann mit Kindern Siegfried und Hannelore / + Klement und Walburga Echtler, Karlheinz Leitner und verst. Angeh.

Roßh       14.00   Hl. Taufe von Lukas Sebastian Maldoner

               16.30   Rosenkranz

Ministranten- und Kommunionhelferdienst Roßhaupten:

 

17.03.      08.45 Uhr      Peters Quirin u. Mira, Kunst Sina, Hartmann Lukas,

                                   Hipp Roman, Miller Melanie

               Kommunionhelfer: Josef Walk

22.03.      16.00 Uhr      Sieber Veronika, Stöhr Johanna

24.03.      10.30 Uhr      Strobel Tobias, Riedle Korbinian, Taormina Alessandro,

                                   Guggemos Jan u. David, Schilling Niklas

               Kommunionhelfer: Margit Riedle

25.03.      16.00 Uhr      Schmid Lorena, Peters Quirin u. Mira, Kunst Sina,

                                   Hartmann Lukas, Hipp Roman

               Kommunionhelfer: Ludwig Just

29.03.      16.00 Uhr      Strobel Tobias, Sieber Veronika

30.03.      16.00 Uhr      Stöhr Johanna, Miller Melanie, Riedle Korbinian,

                                   Taromina Alessandro, Guggemos Jan u. David

               Kommunionhelfer: Schwester Doreén

 

 

Wort zu den Heiligen 40 Tagen 2019

 

Fastenzeit - Österliche Bußzeit

so lautet die Überschrift über die Heiligen 40 Tage.  Bei Fastenzeit denken viele an Abnehmen („weniger“ Pfunde), aber eigentlich geht es um „mehr“ in den drei Bereichen, die prägend für diese Zeit sind: Fasten, Gebet und Almosen, also um mehr innere Kraft, um mehr Liebe zu Gott und zu den Menschen.

Transparenz wird heute gefordert für den öffentlichen Bereich und für die Kirche. In diesen heiligen 40 Tagen geht es um Transparenz beim äußeren Tun und beim inneren Vollzug. Transparenz meint dem Wortsinn nach ein „Durch-sichtig-werden“, ein „Durch-scheinen“ von meiner Seite aus und von der Seite des Anderen aus. Es geht nicht nur um mein Handeln, sondern auch um das Handeln des Anderen.

Fasten: Es geht um mehr innere Freiheit und Freude in den Gewohnheiten und Verpflichtungen des Allltags. Ein sinnvolleres Leben soll immer mehr durchscheinen. Gebet: Sich Zeit nehmen für Gott, und unser Leben vor ihm ausbreiten, und um sein Wort zu hören. Die Gegenwart Gottes soll durchscheinend werden in meinem Leben. Almosen: Bei aller Hilfsbereitschaft soll die Würde des Menschen durchscheinen, beim Geber und beim Empfänger.

Wenn das heilende Wirken des heiligen Gottes durchscheinend wird in unser Leben, dann ist unser Leben geheilt und geheiligt, und hat Zukunft.

Auf eine gute Zeit!                                                                               gs

 

 

Gottesdienstanzeiger vom 02.03.-17.03.2019

Samstag, 02.03.,

Roßh       15.30   Rosenkranz und Beichtgelegenheit

               16.00   Vorabendmesse zum 8. Sonntag im Jahreskreis - Kollekte für die neue Lautsprecheranlage

Sonntag, 03.03., 8. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Lechb     08.05   Rosenkranz und Beichtgelegenheit

               08.45   Pfarrgottesdienst - Kollekte für die Pfarrkirche + Eva-Maria Jarchow (30.GD) / + Felizitas und Franz Lotter

Rieden    10.00   Rosenkranz

               10.30   Pfarrgottesdienst + Angeh. der Familie Fase und Schneller

Roßh       16.30   Rosenkranz

Montag, 04.03., Hl. Kasimir, Königssohn

Lechb     08.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               09.00   Hl. Messe Stiftsmesse f. Bernhardine u. Wilhelm Krösa

Roßh       19.30   Gebetskreis im Pfarrheim

Dienstag, 05.03., der 8. Woche im Jahreskreis

Rieden              Das Pfarrbüro ist geschlossen!

Roßh                 Das Pfarrbüro ist nachmittags geschlossen!

               08.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               09.00   Hl. Messe + zu Ehren der heiligen Schutzengel

Mittwoch, 06.03., ASCHERMITTWOCH Strenger Fast- und Abstinenztag

Lechb     16.50   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               17.30   Hl. Messe mit Segnung und Auflegung der Asche

                          + Josef u. Frieda Müller, Helmenstein

Rieden    18.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               19.00   Hl. Messe mit Segnung und Auflegung der Asche

Roßh                  Pfarrbüro geschlossen!

               19.00   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               19.30   Hl. Messe mit Segnung und Auflegung der Asche

Donnerstag, 07.03., Hl. Perpetua u. hl. Felicitas, Märtyrinnen in Karthago

Roßh                 Das Pfarrbüro ist geschlossen!

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit in Sameister

               16.00   Hl. Messe in Sameister + Berta und Josef Straub

               17.00   Stille Anbetung

Freitag, 08.03., Hl. Johannes von Gott, Ordensgründer

Rieden              Das Pfarrbüro ist geschlossen!

               19.30   Weltgebetstag im Pfarrheim

Lechb     08.30   Hl. Messe in besonderem Anliegen, anschl. Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               18.30   Weltgebetstag im kath. Pfarrheim

Roßh       08.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               09.00   Hl. Messe + Karl  Schuster (Jahresmesse)

               19.00   Weltgebetstag im kath. Pfarrheim

Samstag, 09.03., Hl. Bruno von Querfurt, Bischof und hl. Franziska v. Rom

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Vorabendmesse

Sonntag, 10.03., 1. FASTENSONNTAG

Rieden    08.15   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               08.45   Pfarrgottesdienst mit Feier der Einschreibung des Taufbewerbers (Katechumenen) Alfa Felix Kamara

                          + Oswald und Mathilde Neumaier mit Angehörigen, Rosa und Franz Holzmann, Pfarrer Friedrich Glaser

               15.00   Feier der Zulassung unseres Katechumenen Felix Kamara zum Empfang der Sakramente von Taufe, Firmung und Eucharistie im Hohen Dom zu Augsburg durch Hwst. Herrn Bischof Dr. Konrad Zdarsa

Lechb     10.00   Rosenkranz

               10.30   Pfarrgottesdienst + Viktoria und Andreas Reichart u. Angeh. / + Regina Moll mit Eltern / + Josefa u. Maurus Burkhart mit Sohn Georg u. Eltern Streif / + Antonie und Johann Löcherer, Claus Kümmerle / + Johann Lippert und verst. Angeh., Herta Gabriel u. verst. Angeh.

Roßh       16.30   Rosenkranz

Dienstag, 12.03., der 1. Fastenwoche

Roßh       13.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               14.00   Hl. Messe mit Gelegenheit zum Empfang der Krankensalbung anschl. Kaffee und Kuchen im Pfarrheim

                          + für die armen Seelen

Rieden    19.30   Pfarrgemeinderatsversammlung

Mittwoch, 13.03., der 1. Fastenwoche

Rieden    16.00   Hl. Messe, Opfer für päpstliches Werk um geistliche Berufe, anschl. Hl. Stunde - Anbetung des Herrn

Roßh       16.30   Fastenandacht

Donnerstag, 14.03., Hl. Mathilde, Gemahlin König Heinrichs I.

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit in Sameister

               16.00   Hl. Messe in Sameister

Roßh       17.00   Stille Anbetung

               19.30   Anbetung und rhythmische Lobpreislieder, anschl. Pfarrgemeinderatssitzung

Freitag, 15.03., Hl. Klemens Maria Hofbauer, Ordenspriester

Lechb     08.30   Hl. Messe, anschl. Fastenandacht + Barbara Heindl u. Angeh.

               15.00   Barmherzigkeitsrosenkranz in der Kapelle Zur Göttlichen Barmherzigkeit (Gsteig)

               15.30   Rosenkranz im Siebenbürgerheim

Roßh       15.30   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               16.00   Hl. Messe z. Ehren d. Hl. Geistes

Samstag, 16.03.,

Lechb     14.00   Hl. Messe zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

                          des kath. Frauenbundes, anschl. Jahreshauptversammlung

                          im Gasthaus Holler  

               18.20   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               19.00   Vorabendmesse + Anneliese Hornberger u. Angeh. / Stiftsmesse f. Otto u. Karolina Hack / + Ladislav  Ondräjka und Eltern beider Seiten

Roßh       16.30   Rosenkranz

Sonntag, 17.03., 2. FASTENSONNTAG

Caritas-Frühjahrskollekte

Roßh       08.15   Rosenkranz und Osterbeichtgelegenheit

               08.45   Pfarrgottesdienst

Rieden    10.00   Rosenkranz

               10.30   Pfarrgottesdienst

               10.30   Kindergottesdienst im Pfarrheim

Lechb     14.00   Hl. Taufe von Julian Portele

 

Vom 18.03.-24.03.2019 findet wieder die Caritas-Haussammlung statt! Wir suchen dringend Sammler-/innen. Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden!

Ministranten- und Kommunionhelferdienst in Roßhaupten:

 

02.03.      16.00 Uhr      Miller Melanie, Sieber Veronika, Stöhr Johanna,

                                   Strobel Tobias, Riedle Korbinian, Taormina Alessandro

               Kommunionhelfer: Margit Riedle

05.03.      09.00 Uhr      Guggemos Jan u. David

06.03.      19.30 Uhr      Schilling Niklas, Schmid Lorena, Peters Quirin u. Mira,

                                   Kunst Sina, Hipp Roman

               Kommunionhelfer: Ludwig Just

08.03.      09.00 Uhr      Miller Melanie, Sieber Veronika

 

09.03.      16.00 Uhr      Stöhr Johanna, Strobel Tobias, Riedle Korbinian,

                                   Taormina Alessandro, Guggemos Jan u. David

               Kommunionhelfer: Schwester Doreén

15.03.      16.00 Uhr      Schilling Niklas, Schmid Lorena

17.03.      08.45 Uhr      Peters Quirin u. Mira, Kunst Sina, Hartmann Lukas,

                                   Hipp Roman, Miller Melanie

               Kommunionhelfer: Josef Walk

                                  

Wort zur Fastenzeit 2019

 

„Kehrt um! Das Himmelreich ist nahe!“

Mit diesen Worten beginnt Jesus seine öffentliche  Tätigkeit. (Mt 4,17)

(griechisch: „meta noeite“) „Kehrt um“, denkt mal in eine andere Richtung, denkt mal auf Gott hin. Werdet hellhörig für Gottes Wort. Denn das Himmelreich ist nahe. Gott will bei den Menschen sein.

Von Adam und Eva lesen wir in der Bibel (Gen 3,7-11) wie sie sich nach dem Sündenfall im Paradies vor Gott versteckt haben. Gott aber geht dem Menschen nach und ruft ihn „Mensch, wo bist du?“ Der Mensch antwortet: wir haben uns versteckt, weil wir Angst haben, da wir nackt sind, und die Würde uns genommen ist, die wir hatten.

Denkt einmal darüber nach: Gott sucht auch den Sünder und ruft ihn zu sich. Jesus sagt es eindeutig: Ich bin gekommen die Sünder zu rufen.

Bevor wir die Gerechtigkeit Gottes herausfordern, fliehen wir besser in das Erbarmen Gottes. In Christus leuchtet uns das große Erbarmen Gottes auf. In der Komplet, dem Nachtgebet der Kirche beten wir täglich:

„Herr, auf dich vertraue ich, in deine Hände lege ich mein Leben“.

Es ist ein guter Brauch, der Todesstunde Jesu am Kreuz jeden Freitag um 15.oo Uhr mit Glockengeläute und Gebet zu gedenken.

In dieser Fastenzeit wollen wir beginnen, gemeinsam in der neu erbauten Jakobskapelle, die auch dem Erbarmen Gottes geweiht ist, gemeinsam am Freitag um 15.oo Uhr das Erbarmen des Herr anzurufen, und am Leiden des Herrn teilzunehmen. Wer den Berg nicht schafft, der betet zu Hause mit uns beim Glockengeläute.                                                                gs

 

beten>>>>>>>>>>>>>>und ausatmen>>>|Pause||einatmen<<<<<<||Pause  ||

Heiliger Gott>>>>>>>>>>>>>>>>>>>|       ||<<<<<<<<<<<<||         ||

Heiliger, starker Gott>>>>>>>>>>>>>|      ||<<<<<<<<<<<<||         ||

Heiliger, starker, unsterblicher Gott>>|      ||<<<<<<<<<<<<||         ||

erbarme dich>>>>>>>>>>>>>>>>>>>|      ||<<<<<<<<<<<<||         ||