Das Dorfmuseum im Pfannerhaus

Im Dorfmuseum im Pfannerhaus erleben Sie die Welt der drei großen Söhne der Gemeinde, des Lautenbauers Caspar Tieffenbrucker, des Universalkünstler aus dem Barock, Johann Jakob Herkommer sowie des Bildhauers Roman Anton Boos. Im traditionsreichen „Pfannerhaus“ findet sich Interessantes aus dem Dorfleben vergangener Tage ebenso wie die im gesamten süddeutschen Raum einmalige Präsentation zur Kunstblumenherstellung durch heimatvertriebene Unternehmer aus dem Sudetenland nach dem zweiten Weltkrieg. 

 
Dorfmuseum im Pfannerhaus
 

Öffnungszeiten:
Mai – September So 15.00 – 18.00 Uhr
Juli + August zusätzlich Sa 15.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

zusätzlich geöffnet während der wechselnden Kunstausstellungen

Via Claudia Infozentrum: täglich geöffnet 10.00 – 18.00 Uhr
(Seiteneingang links, Türöffner betätigen)

Dorfmuseum im Pfannerhaus 
Roßhaupten Hauptstraße 1
D-87672 Roßhaupten
Telefon: +49 (0) 83 67 - 364
E-Mail: info@rosshaupten.de
www.rosshaupten.de

oder dorfmuseum.rosshaupten.de

 

Kunst Hand Werk Ausstellung abgesagt

Aufgrund einer Anordnung der Österreichischen Landesregierung darf die Schnitzschule Elbigenalp bis auf weiteres keine Veranstaltungen durchführen. Deshalb muss die Ausstellung im Pfannerhaus leider entfallen.

Vorgesehen war die Eröffnung am Freitag 13. März und die Ausstellung jeweils Samstag/Sonntag von 14. - 29. März

Auch das Dorfmuseum bleibt deshalb bis zum 23.4.2020 geschlossen.

 

Neue Dauerausstellung "Kleine Welten"

Plakat Kleine Welten

Ab Mai 2020 können Sie die neue Dauerausstellung "Kleine Welten" im Rahmen einer Museumsbesichtigung bewundern.

Die geplante Eröffnung der Ausstellung am 18. April findet wegen der Corona-Krise nicht statt.

geöffnet:
Mai - September: Sonntag 15 - 18 Uhr, zusätzlich Juli und August: Samstag 15 - 18 Uhr,
außerdem während der wechselnden Kunstausstellungen oder nach Vereinbarung.