Das Dorfmuseum im Pfannerhaus

Im Dorfmuseum im Pfannerhaus erleben Sie die Welt der drei großen Söhne der Gemeinde, des Lautenbauers Caspar Tieffenbrucker, des Universalkünstler aus dem Barock, Johann Jakob Herkommer sowie des Bildhauers Roman Anton Boos. Im traditionsreichen „Pfannerhaus“ findet sich Interessantes aus dem Dorfleben vergangener Tage und altes Handwerk. Erleben Sie die im gesamten süddeutschen Raum einmalige Präsentation zur Kunstblumenherstellung durch heimatvertriebene Unternehmer aus dem Sudetenland nach dem zweiten Weltkrieg.
Daneben erfahren Sie mehr über das Schicksal der Heimatvertriebenen Sudetendeutschen und können u.a. zwei Egerländer Trachten bewundern.
Die Abteilung "Kleine Welten" zeigt über 2000 Modelle zur Technikgeschichte im Maßstab 1:87
Im Via Claudia Infozentrum sind, neben einem Rennofen zur Eisengewinnung, Funde aus der Steinzeit, von den Alemannen und von den Römern zu besichtigen.

 
Dorfmuseum im Pfannerhaus
 

Öffnungszeiten:
Mai – September: So 15.00 – 18.00 Uhr
Juli + August zusätzlich Sa 15.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

zusätzlich geöffnet während der wechselnden Kunstausstellungen
Maskenpflicht ab 6 Jahren

Via Claudia Infozentrum: täglich geöffnet 10.00 – 18.00 Uhr
(Seiteneingang links, Türöffner betätigen - Eintritt frei)

Eintrittspreise: pro Person 3,00 €, mit Gästekarte 2,50 €
freien Eintritt haben: Kinder bis 16 Jahren, Juleica-Card-Besitzer
und Mitglieder des Vereins Dorfmuseum Roßhaupten.
Wir sind Mitglied bei Königscard.

Dorfmuseum im Pfannerhaus 
Roßhaupten Hauptstraße 1
D-87672 Roßhaupten
Telefon: +49 (0) 83 67 - 364
E-Mail: info@rosshaupten.de
www.rosshaupten.de

oder dorfmuseum.rosshaupten.de

 

Neue Dauerausstellung "Kleine Welten"

Plakat Kleine Welten

Ab dem 17. Mai 2020 können Sie die neue Dauerausstellung "Kleine Welten" im Rahmen einer Museumsbesichtigung bewundern.

Besonders Interessierten, die eine ausgiebige Besichtigung oder Führung wünschen, wird empfohlen, einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten zu vereinbaren unter der Telefonnr. 08367/606. So wird ein Besucherstau vermieden.

Öffnungszeiten: Maskenpflicht ab 6 Jahren bitte beachten
17. Mai - September: Sonntag 15 - 18 Uhr, zusätzlich Juli und August: Samstag 15 - 18 Uhr,
außerdem während der wechselnden Kunstausstellungen oder nach Vereinbarung.

 

WASSER - EIS -LAND

Farbstromland

Das Dorfmuseum Roßhaupten präsentiert vom 6.6. bis zum 27.9.2020 Werke des Kunst-Fotografen & Filmers Stefan Fischer, Skulpturen der Künstlerin Zazo (Susanne Hackenbracht) sowie eine innovative, aus der Zusammenarbeit der beiden Künstler (Kunstprojekt DIFFUSION) heraus entstandene, Video-Bild Installation.

Im Zentrum der Ausstellung stehen großformatige Kunstfotografien der Landschaften Islands sowohl als `echte` Fotografien als auch virtuell, im Rahmen einer spannenden Überblendpräsentation auf großem Bildschirm, präsentierte Exponate.
Diese können ebenso wie die `echten` Fotografien in Format und Ausführung frei wählbar bestellt werden.

Ergänzt wird die Ausstellung durch Kunst-Fotografien zu den Themen Wasser & Eis sowie einer Video-Überblendpräsentation auf großem Bildschirm mit dem Titel `Strukturwandel`.

Öffnungszeiten
Juni, Juli, August: Samstag und Sonntag jeweils von 15 - 18 Uhr
September: Sonntag von 15 - 18 Uhr
Der Eintritt in die Ausstellung ist frei. Maskenpflicht ab 6 Jahren

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.stefineart.de (Stefan Fischer) bzw. www.kunst-zazo.de (Susamme Hackenbracht)